Connexion Espace candidat

J'ai déjà un espace candidat

 
En poursuivant votre navigation, vous acceptez l’utilisation de cookies à des fins d’authentification et d’ajout de favoris. En savoir plus
Moteur de recherche d'offres d'emploi CACEIS

Vous êtes ici :  Accueil  ›  Liste des offres  ›  Détail de l'offre

Business Analyst Clearing and Risk management m/w/d


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Einheit

Die zur Crédit Agricole gehörende Bankengruppe CACEIS bietet Asset Servicing für institutionelle Kunden und Geschäftskunden an.

In Vertretungen in ganz Europa, Nordamerika und Asien offeriert CACEIS ein umfangreiches Angebot von Produkten und Leistungen, wie etwa Trade Execution, Clearing, Verwahrstellen- und Custody-Services, Fondsadministration, Middle-Office Outsourcing, Devisen-Services, Wertpapierleihe, Fonds-Distributions-Support sowie Emittenten-Services.

Mit €2,6 Billionen Assets under Custody und €1,7 Billionen Assets under Administration ist CACEIS ein führender Asset Servicing, Anbieter in Europa und einer der größten Provider weltweit. (Zahlen per 31. Dezember 2018).   

Kennziffer

2019-41639  

Datum der Veröffentlichung

18.11.2019

Beschreibung der Stelle

Geschäftsfeld

Berufe - IT / Projektmanagement

Vertragsart

Unbefristeter Vertrag

Geplantes Eintrittsdatum

01.08.2019

Führungsposition

Nein

Aufgaben

  • IT Projektleitung / Teilprojektleitung für Anforderungen aus den Bereichen Clearing und Risk Management
  • Fachkonzeption, Test- und Anforderungsmanagement für die Bereiche Clearing und Risk Management (Credit Risk und Counterparty Risk)
  • Verantwortlicher Business Analyst für Clearing und Risk Management Themen innerhalb der IT
  • Planung von Change Request`s innerhalb des Teams inklusive Ressourcenplanung
  • Fachliche Abstimmung und Bewertung von technischen Implementierungen
  • Analyse, Abstimmung und Dokumentation von fachlichen Prozessen und Anforderungen
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der fachlichen und technischen Problemanalyse im Tagesgeschäft

Einsatzort der Stelle

Standort der Stelle

Europa, Deutschland

Stadt

München

Qualifikation

Mindest-Ausbildungsniveau

Abgeschlossene Berufsausbildung

Akademische Ausbildung / Spezialisierung

Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Informatik eine vergleichbare Ausbildung (Bankkaufmann m/w/d)

Mindest-Erfahrungsgrad

3-5 Jahre

Erfahrung

• Ausgeprägte Kenntnisse im Management von IT-Projekten – idealerweise sowohl im klassischen als auch im agilen Umfeld
• Erfahrung in der Wertpapierabwicklung und –Verwahrung

Erforderliche Kompetenzen

• Hohe Lösungsorientierung und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
• Ausgeprägte Kundenorientierung und hervorragende Kommunikationsfähigkeiten
• Stressstabilität / Belastbarkeit, Repräsentationsfähigkeit, Loyalität, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit und Teamorientierung, Umsetzungsfähigkeit, Zuverlässigkeit
• Erfahrungen im Prozess- und Qualitätsmanagement

IT-Kenntnisse

• Sehr gute Kenntnisse der MS Office Anwendungen

Sprachen

• Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift