En poursuivant votre navigation, vous acceptez l’utilisation de cookies à des fins d’authentification et d’ajout de favoris. En savoir plus
Moteur de recherche d'offres d'emploi CACEIS

Business Analyst Securities Trade Processing & Settlement m/w/d


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Einheit

Die zur Crédit Agricole und Santander gehörende Bankengruppe CACEIS bietet Asset Servicing für Asset Manager, Versicherungsunternehmen, Pensionsfonds, Banken, Private Equity und Immobilienfonds, Broker und Geschäftskunden an.

In den Vertretungen in ganz Europa, Nord- und Südamerika und Asien offeriert CACEIS ein umfangreiches Angebot von Leistungen und Produkten wie etwa Trade Execution, Clearing, Devisen-Services, Wertpapierleihe, Custody Services, Verwahrstellen- und Fondsadministrations-Services, Fonds-Distributions-Support, Middle-Office Outsourcing, sowie Emittenten-Services.

Mit €3,9 Billionen Assets under Custody und €2,1 Billionen Assets under Administration ist CACEIS ein führender Anbieter für Asset Servicing in Europa und einer der größten Provider weltweit (Zahlen per 31. Dezember 2019).

www.caceis.com
  

Kennziffer

2020-52688  

Datum der Veröffentlichung

08.01.2021

Übersetzung in EN

Ja

Übersetzung in DE

Ja

Beschreibung der Stelle

Geschäftsfeld

Berufe - IT / Projektmanagement

Stellenbezeichnung

Business Analyst Securities Trade Processing & Settlement m/w/d

Vertragsart

Unbefristeter Vertrag

Geplantes Eintrittsdatum

01.12.2020

Führungsposition

Nein

Aufgaben

  • Business Analyst innerhalb des IT Business Analysten Teams für Banking Activities - Tradeprocessing, Settlement und Securities Booking.
  • Analyse, Abstimmung und Dokumentation von fachlichen Prozessen und Anforderungen, Erstellen von Fachkonzepten, Testunterstützung.
  • Verantwortlicher Business Analyst innerhalb der IT mit Schwerpunkt im Bereich Tradeprocessing und Settlement des deutschen Marktes und der Auslandsmärkte.
  • Fachliche Abstimmung und Bewertung von technischen Implementierungen in enger Zusammenarbeit mit den relevanten operativen Einheiten, Client Relation Departments, Infrastruktur sowie IT-Entwicklung.
  • Ansprechpartner und Mitarbeit im Rahmen von Studien.
  • Unterstützung der relevanten Fachbereiche im bei der fachlichen (und z.T. auch technischen) Problemanalyse im Tagesgeschäft.
  • IT (Teil-)Projektleitung für Anforderungen aus den Bereichen Trade Verarbeitung und Settlement.
  • Überprüfung der technischen Umsetzung anhand erstellter technischer Konzepte durch den IT-Dienstleister 

Einsatzort der Stelle

Standort der Stelle

Europa, Deutschland

Stadt

München

Qualifikation

Mindest-Ausbildungsniveau

Haupt- oder Realschulabschluss

Akademische Ausbildung / Spezialisierung

- Studium der Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Ausbildung

Mindest-Erfahrungsgrad

3-5 Jahre

Erfahrung

- Mehrjährige Erfahrung im Erstellen von objektorientierten Programmkonzepten und in der fachlichen Konzeptionierung
- Erfahrung im Projektmanagement von IT-Projekten

Erforderliche Kompetenzen

- Gute Kenntnisse im Umfeld von Börsenanbindungen und Tradeverarbeitung sowie eine generelle IT-Affinität
- Gutes fachliches Verständnis der Wertpapierprozesskette vom Handel bis zur Verarbeitung im Backoffice
- Analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise
- Lösungs- und kundenorientiertes Denken und Handeln
- Hohe Belastbarkeit und Stressresistenz, gutes Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägte Konfliktfähigkeit

IT-Kenntnisse

MS Office

Sprachen

- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift