Connexion Espace candidat

J'ai déjà un espace candidat

 
En poursuivant votre navigation, vous acceptez l’utilisation de cookies à des fins d’authentification et d’ajout de favoris. En savoir plus
Moteur de recherche d'offres d'emploi CACEIS

Vous êtes ici :  Accueil  ›  Liste des offres  ›  Détail de l'offre

Informationssicherheitsbeauftragter m/w/d


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Einheit

Die zur Crédit Agricole gehörende Bankengruppe CACEIS bietet Asset Servicing für institutionelle Kunden und Geschäftskunden an.

In Vertretungen in ganz Europa, Nordamerika und Asien offeriert CACEIS ein umfangreiches Angebot von Produkten und Leistungen, wie etwa Trade Execution, Clearing, Verwahrstellen- und Custody-Services, Fondsadministration, Middle-Office Outsourcing, Devisen-Services, Wertpapierleihe, Fonds-Distributions-Support sowie Emittenten-Services.

Mit €2,6 Billionen Assets under Custody und €1,7 Billionen Assets under Administration ist CACEIS ein führender Asset Servicing, Anbieter in Europa und einer der größten Provider weltweit. (Zahlen per 31. Dezember 2018).   

Kennziffer

2019-40121  

Datum der Veröffentlichung

14.08.2019

Beschreibung der Stelle

Geschäftsfeld

Berufe - Risikomanagement / Controlling

Vertragsart

Unbefristeter Vertrag

Geplantes Eintrittsdatum

01.06.2019

Führungsposition

Nein

Aufgaben

  • Umsetzung der gruppenweit gültigen Informationssicherheitsrichtlinie unter Berücksichtigung von lokalen regulatorischen und rechtlichen Anforderungen 
  • Steuerung und Überwachung des Informationssicherheitsprozesses und zentraler Ansprechpartner bei Fragen zur Informationssicherheit
  • Durchführung von Schutzbedarfsanalysen sowie von Analysen zur Identifikation von Sicherheitsrisiken (intern und bei Dienstleistern) sowie Steuerung und Überwachung resultierender Korrekturmaßnahmen
  • Beteiligung bei Projekten mit IT-Relevanz sowie die Implementierung und Durchführung von informationssicherheitsrelevanten Kontrollen im Rahmen des internen Kontrollsystems
  • Berichterstattung gegenüber der Niederlassungsleitung sowie an die CACEIS Group Informationssicherheitskomitees zum Status der Informationssicherheit
  • Schulung und Sensibilisierung von Mitarbeitern

Einsatzort der Stelle

Standort der Stelle

Europa, Deutschland

Stadt

München

Qualifikation

Mindest-Ausbildungsniveau

Bachelor-Abschluss oder gleichwertig

Akademische Ausbildung / Spezialisierung

Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschafsinformatik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug bzw. eine Ausbildung (Zertifikat) mit entsprechender mehrjährigen Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit idealerweise im Bankenumfeld

Mindest-Erfahrungsgrad

3-5 Jahre

Erfahrung

- Gute Kenntnisse der gängigen Standards in der Informationssicherheit (insbesondere ISO 27001 sowie BSI IT-Grundschutz) sowie idealerweise des regulatorischen Umfeldes der Bankenbranche (BAIT)
- Aktuelles Zertifikat auf dem Gebiet der Informationssicherheit wie z.B. CISSP, CRISC, CISM

Erforderliche Kompetenzen

- Gute analytische Fähigkeiten und konzeptionelle Kompetenz
- Gute Durchsetzungsfähigkeiten und eine selbständige Arbeitsweise
- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten in der Zusammenarbeit mit Kunden und/oder Vertragspartnern
- Ein sehr gutes Verständnis von Informationssicherheitstechnik zur Bewertung von Schwachstellen sowie der Wirksamkeit von Maßnahmen
- Ausgeprägte Fähigkeiten in der Erstellung von Berichten und Präsentationen

IT-Kenntnisse

MS Office

Sprachen

sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift